ERSTE HILFE


An unserer Hauptschule erfahren die Schüler eine fundierte Ausbildung in "Erster Hilfe".
Schüler der 3. Klasse werde jedes Jahr durch HOL Reinhard Leiter theoretisch und praktisch
in das Fach eingeführt und absolvieren eine Grundausbildung.
Dabei lernen die Jugendlichen vor allem lebensbedrohliche Notfälle kennen. Besonderes Augenmerk wird auf das praktische Üben
der lebensrettenden Sofortmaßnahmen gelegt:
Absichern / Bergen, stabile Seitenlage, Herzdruckmassage + Beatmen (Defibrilation), Blutstillung und Schockbekämfung,
um nur einige dieser praktischen Übungen zu erwähnen.

Die folgenden Bilder aus einer Unterrichtsstunde im Jahre 2006/07 zeigen eine derartige praktische Übung,
wobei Lehrer Reinhard Leiter einen mit Herrn Kleinlercher einen Fachmann aus dem
"Rot Kreuz Team St. Jakob / St. Veit"
für diese Stunde engagieren konnte.

1