VIENNA's ENGLISH THEATRE


(Diesen Text gibts hier auch in Englisch)

Es gab einen Tag im vergangenen Schulleben, an den sich die Kinder auch ganz besonders gerne errinnern:
Der Tag, als David Taylor und sein SchauspielerInnenteam an unsere Schule kamen
und die Schüler mit ausgezeichnetem englischsprachigem Theater erfreute.

Auf Grund der restriktiven Politik der Verantwortlichen in Wien wurden Schulen
unserer Dimension nach 1998 aus dem Aufführungsplan herausgenommen.

Im März 2001 kamen Mr David und sein Team wieder nach Lienz und Matrei,
wo sie "Around the world in 80 days" von Jules Verne aufführten.
Da David unser Defereggental besonders liebt, besuchte er einen unserer Englischlehrer,
der das Theaterteam an der HS St.Jakob immer betreute, in dessen Zuhause.
Es war Samstag, der 10 März. Herr Veider empfing David an der Bushaltestelle in seinem Wohnort
und benützte natürlich die Gelegenheit um - neben anderen Themen - über die vergangenen Aufführungen
an der HS und über die gegenwärtige Situation zu sprechen.
Veider: "Wir verbrachten einen gemütlichen, lustigen Nachmittag und besuchten am Abend im
GYMNASIUM Lienz ein Chorkonzert des Osttiroler Lehrerchor"

David Taylor als Mr Phileas Fogg in "Around the world in 80 days"

Die folgenden Worte beweisen, dass uns David Taylor noch nicht vergessen hat.
Das schrieb David in einem Brief an Herrn Veider eine Woche nach seinem Besuch:

"Dear Willi -
It was so good to see you again. Also to see Günther
and meet the rest of your Family.
I am really glad that we met at your home in Defereggental.
For 4 years it was a joy to perform plays in English for the students at Hauptschule St. Jakob. I always looked forward to coming to your School - more so, as I got to know you, and knew that you and your students looked forward to our performances.
My Team of Actors and I were always welcomed enthusiastically and I can always remember playing to very responsive audiences.
Refreshments were usually laid on for us on our arrival - and always greatly appreciated, as we had already performed somewhere else before arriving in St. Jakob!
We talked to students before the show and sometimes after. In all the times I did this, I never found them to be shy to communicate in English.
Do you remember the snowball fight between my company and some of your students outside the School one year?!
Alas,those times are no more, due to the "policy" change of the Theatre Company.
Personally, this dissapoints me greatly. As an Actor, I believe in bringing "Live Theatre" to as wide an Audience as possible. And when it is Theatre that is also used for Educational purposes - it's even MORE important that the opportunities are open to all.
The students at a Hauptschule in a small village are equally as deserving - if not more so - as students in larger towns and cities.
Sadly, sometimes, finances govern "policies" of businesses - I understand that. But a part of me DOES feel sorry for the "burning" enthusiasm of a certain English Teacher in Defereggental, who once extended a warm welcome to me and the other Actors, when we came to perform in his School.
Happily, though, a FRIENDSHIP was born out of those years and continues to florish still.
I only hope that our next meeting is not too far in the distant future.
However, we will stay in touch. Perhaps one day soon I'll have that e-mail address!
My very best wishes to the Veider Family.
Take care" - David

HL Veider Willi und David Taylor...
... bei einem köstlichen Schluck Rotwein.

 

8.5.2002

Jährliches Treffen mit David

Auch heuer durfte ich wieder mit David zusammentreffen, diesmal am Hauptplatz in Lienz.
Als wir nach dem Treffpunkt Hotel Sonne dorthin kamen, saßen bereits 2 seiner Schauspielcrew der diesjährigen Aufführung dort, Ruth und Hanna Für mich als Englischlehrer ist eine Begegnung mit "native speakers", zumal sie noch dazu so ein klares Englisch sprechen, ein wirklich wichtiges und angenehmes Ereignis, nicht nur weil ich dadurch auch mein Englisch verbessern kann ...
Hier nun ein paar Bilder dieser Begegnung:

David, der große Schauspieler
mit David im Hotel Sonne, Lienz
mit Ruth und Hanna
Ruth, David und Hanna



[Zurück zur Auswahl] [Zur Startsite]