[Zurück zur Auswahl]

Mai 2000: 3. Klasse

Wasserschule Nationalpark Hohe Tauern

Vom 10. - 12.5. betreute Projektleiter Haidacher Hartwig die 3. Klasse
beim Projekt Wasserschule Nationalpark Hohe Tauern.
Referent
war Nationalparkbeauftragter Hermann Mauthner.

1. Tag:

Wie klingt Wasser? - Erkennen von Wassergeräuschen
Das Wasser der Erde: Vefügbarkeit des Wassers für den Menschen
Erscheinungsformen des Wassers
Wasserkreislauf, Wasser-Sprichwörter

2. Tag:

EXKURSION - Gewässer in St. Jakob
Untersuchen der Lebensräume: Lebensbedingungen
Tier- und Pflanzenwelt am Wasserweg
Wassergüte

Eindrücke zu diesem 2. Tag

Aufbruch zur Praxis: Referent Mauthner Hermann (r.)


3. Tag:

Aufbereitung der Ergebnisse in der Klasse

Wir brauchen Wasser

Gruppenarbeiten - Wasserreinigung
Gefährdung des Trinkwassers
Wir schützen unser Wasser

Mauthner Hermann als "Lehrer" in der Klasse, eine nicht alltägliche Erfahrung.


[Zurück zur Auswahl]